Methoden & Konzepte

Ausbildung zum Erlebnispädagogen/in

Methoden und Konzepte

Stück für Stück entwicklen wir sinnvolle Ablaufpläne für den Aufbau eines erlebnispädagogischen Trainings und Programms. Vom "Leichten" zum "Schweren", vom "Niedrigen" zum "Hohen" und erarbeiten schließlich einen rote Faden durch erlebnispädagogische Programme - vom Einstieg bis zur Abschlussreflektion. 

Inhalt

• Zielklärung und Standards
• Programmaufbau
• Inhalte, "Must haves" und Strukturierung
• Individuelle Programmplanung für eine "Wahlzielgruppe"
• Evaluation und Qualitätssicherung
• Auftragsklärung zwischen Auftraggeber und Teilnehmenden
• Bedarfs- und Zielgruppenorientierung

 

Nächster Termin: 01.09.2019

Kosten: 98,- Euro

Anmeldung zum Modul